Woran erkenne ich eine einfache Dunstabzugshaube minderer Qualität?

Dunstabzugshauben minderer Qualität haben häufig ein ansprechendes Design. Die Unterschiede liegen aber insbesondere in der Langlebigkeit eingesetzter Bauteile.
 

1. Herkunft
Die einfachsten in Deutschland erhältlichen Hauben kommen in der Regel aus der Türkei. Aus unserer Sicht haben diese Hauben in vielen Belangen (siehe die folgenden Punkte) noch nicht die Qualität wie italienische Hauben, die heute ca. 80 % des deutschen Marktes ausmachen. Auch die Hauben vieler „Markenhersteller“ werden in Italien, nicht aber in der Türkei gebaut.

 

2. Motor
Unsere Hauben haben durchweg einen der hochwertigsten Alumotoren im Einsatz . Dieser ist extrem langlebig. Die meisten einfachen Hauben haben einen Kunststoffmotor einfachster Bauart im Einsatz. Ob dieser länger als die Gewährleistungszeit hält, ist fraglich.

3.Steuerung
Bei unseren Hauben vertrauen wir auf einfache und bewährte Technik. Die meisten unserer Hauben haben eine konventionelle Drucktastensteuerung, die nicht kleinzukriegen ist. Manche unserer Hauben haben eine elektronische Steuerung, die aber auch schon seit 8 Jahren bewährt und im Dauereinsatz ist. Viele einfache Hauben bestechen zwar durch eine scheinbar tolle Elektronik, oft mit Display der Geschwindigkeit. Hier handelt es sich aber oft um die einfachsten elektronischen Bauteile, die für in die Haube eintretendes Fett sehr empfindlich sind.

4.Filtersättigungsanzeige
Viele Anbieter einfacher Dunstabzugshauben werden mit dieser Spielerei, die wir nicht einsetzen. Hier wird dem Kunden vorgegaukelt, dass ein Sensor messen würde, wann die Fettfilter gereinigt werden müssten bzw. ein Aktivkohlefilter gewechselt werden müsste. Es handelt sich aber lediglich um einen Chip, der die Betriebsstunden misst. Da aber der eine Nutzer sehr fettreich brät und der andere Nutzer fast nur Nudelwasser kocht, kann eine solche Anzeige eher schaden als nutzen.

5.Zwei Motoren
Viele Anbieter werben damit, dass sie zwei Motoren im Einsatz haben. Diese Aussage trifft nicht zu. Dunstabzugshauben der aktuellen Bauart für private Küchen haben immer nur einen Motor mit zwei Lüfterrädern und einer Ansaugung links und rechts im Einsatz. Zwei Motoren würden gar nicht in das Motorengehäuse passen.

6.Leistung
Manche Anbieter sind ehrlich und geben an, dass Ihre Hauben auf höchster Stufe ca. 550 m3/h absaugen. Manche Anbieter geben auch Luftleistungen von ca. 800 m3/h an, die ein in einer solchen Haube eingebauter Motor aber nie leisten kann. Unsere Hauben haben aber mindestens 800 m3/h, manche 1000 m3/h. Das ist auch getestet und zertifiziert durch die im Bereich Hausgeräte führende Kontrollorganisation, das norwegische „Nemko“-Institut.

7.Zubehör
Manche Anbieter werden damit, dass Abluftzubehör gleich in der Lieferung enthalten wäre. Hier handelt es sich in der Regel um 3 m Spiralschlauch und 2 Schlauchbinder. Wir bieten das nicht an. Eine Haube ist nur so gut wie das eingesetzte Abluftzubehör. Und das muss individuell geplant und berechnet werden. Rohre sind hier weit besser als Schläuche, aber auch teurer. Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihres Abluftsystems.

Nicht zuletzt überzeugen wir durch absolutes Know-How. Testen Sie bitte gerne unsere Fachkompetenz und die Kompetenz von Wettbewerbern. Rufen Sie uns an!
 

8. Entsorgung
Am Ende des Produktlebens unserer Dunstabzugshauben haben Sie keine Schwierigkeiten, diese an einer kommunalen Sammelstelle abzugeben.

Gemäß Elektro-Altgeräte-Register sind wir zertifiziert und mit einer WEEE-Nummer registriert, leisten Zahlungen an ein Treuhandkonto und arbeiten mit einem Tochterunternehmen von RWE zusammen, so dass auch noch vielen Jahren garantiert ist, dass unsere Geräte angenommen und wiederverwertet werden. Leider gibt es schwarze Schafe in der Branche, die sich diese Kosten sparen, so dass am Ende der Kunde bei der Entsorgung Schwierigkeiten hat.